Wie erstelle ich ein ELSTER-Zertifikat auf www.elster.de um UStA,LStA oder LStB später zu übermitteln?


Alle Meldungen (UStA, LStA und LStB) müssen mit einem Zertifikat des ELSTER Portals signiert werden.

Dazu können Sie das Zertifikat im ELSTER Portal erstellen und später im Programm Anmeldesteuer-Online zum signieren nutzen.

Starten Sie zunächst ihren Internet Browser (Programm) und laden die Internetseite www.elster.de. Wählen Sie den Menüpunkt 'ElsterOnline' aus.




Danach den Link 'Weiter zum ElsterOnline-Portal >>>'.




Das ElsterOnline-Portal für Arbeitnehmer und Arbeitgeber wird geladen. Bitte lesen Sie zunächst die aktuellen 'Wichtigen Hinweise' durch. Wählen Sie danach den Menüpunkt 'Registrierung aus.




Wählen Sie die Sicherheitsstufe aus mit welcher Sie ihre Daten signieren wollen. Mit ELSTERBasis erhalten Sie ein kostenloses Softwarezertifikat, welches Sie auf ihrem Rechner verwalten und sichern müssen. Mit ELSTERSpezial erwerben Sie einen USB Stick mit ihrem Zertifikat. Diesen Stick benötigen Sie zum signieren ihrer Daten. Die höchste Sicherheit haben Sie mit ELSTERPlus. Dort erhalten Sie eine Signaturkarte mit ihrem persönlichen Zertifikat. Um ihre Daten zu signieren benötigen Sie außerdem zusätzlich ein Kartenlesegerät der Klasse II oder III.

Nach der Registrierung stehen Ihnen abhängig von der Art des Logins und der damit verbundenen Sicherheitsstufe unterschiedliche Dienste bei ElsterOnline zur Verfügung. Die Art des Logins können Sie hier auswählen

Wählen Sie nun die Sicherheitsstufe aus mit der Sie ihre Daten signieren möchten.




Sie erhalten nach ihrer Auswahl zunächst die aktuellen Funktionen und Sicherheitsinformationen der ausgewählten Sicherheitsstufe angezeigt. Wenn Sie diese Sicherheitsstufe wählen möchten, wählen Sie die Taste 'zur Registrierung.




Die Registrierung erfolgt in 1+3 Schritten: zunächst wird ihr System geprüft ob ihre Hardware und Softwareinstallation der ausgewählten Sicherheitsstufe genügt. Danach werden nach erfolgreicher Prüfung ihrer persönlichen Daten erfasst, das Zertifikat erzeugt und das erstmalige Login vorbereitet. Starten Sie die Prüfung mit dem Link: 'Vorab: Prüfung der Systemvoraussetzungen >>>'.




Eine Sicherheitswarnung ihrer Browser bestätigen Sie mit 'immer' und führen die Systemprüfung fort. Starten Sie die Systemprüfung mit 'durchführen'.




Wenn die Überprüfung erfolgreich war, führen Sie die Registrierung mit dem Link: '<<< zurück zur Registrierung fort.




Wählen Sie den Schritt 1 aus. Dort können Sie ihre Daten eintragen.




Wenn Sie als Firma Daten für UStA, LStA und LStB mittels ELSTER übertragen wollen müssen Sie das 'Nicht-persönliches Zertifikat (Organisationszertifikat)' wählen.




Füllen Sie die Eingabemaske für Organisationen aus. Bitte beachten Sie, dass ihre E-Mail Adresse vollständig erfasst wird. An diese Mail Adresse erhalten Sie nach der Registrierung eine E-Mail die Sie benötigen um die Registrierung abzuschließen. Bestätigen Sie ihre Eingaben mit der Taste 'Weiter'.




Um ihrer Eingaben zu überprüfen müssen Sie Daten aus einer aktuell abgegebenen Steuerart eintragen. Lesen Sie dazu folgende ELSTER Hilfe: https://www.elster.de/download/Geheimnis_HE.pdf.




Wenn die Steuerüberprüfung erfolgreich war, werden ihrer Eingaben nochmals zusammengestellt angezeigt. Prüfen Sie bitte diese Daten sorgfältig und drucken diese für ihre Unterlage aus. Danach bestätigen Sie die Eingabedaten mit der Taste 'Absenden'.




Ihre Daten werden im ElsterOnline-Portal gespeichert. Sie erhalten eine E-Mail an die in der Eingabemaske der Person/Organisation hinterlegte E-Mail Adresse eine Mail die Sie bestätigen müssen um die Registrierung abzuschließen.




Sie erhalten eine E-Mail von portal@elster.de. Sollten Sie keine E-Mail erhalten, so prüfen Sie zunächst die E-Mail Adresse der Registrierung, danach die Einstellungen ihres Mailprogrammes. Sollte dies alles in Ordnung sein, so führen Sie die Anmeldung im ElsterOnline-Portal nochmals durch.




Öffnen Sie diese E-Mail und bestätigen den in der E-Mail angegebenen Link.




Nach der Bestätigung wird ihnen automatisch eine weitere E-Mail mit dem Kurznamen und der Aktivierungs-ID ihres Kontos zugesendet.




Bitte sichern Sie beide E-Mail's um jederzeit darauf zugreifen zu können.




Sie haben eine Bestätigungsmail und eine E-Mail mit ihrem Kurznamen und der Aktivierungs-ID erhalten. Auf dem Postweg erhalten Sie in ca. 2 Wochen ein Anschreiben ihres Finanzamtes mit dem Aktivierungs-Code. Aktivierungs-ID und Aktivierungs-Code geben Sie Im Login bereich des ElsterOnline-Portals ein. Danach können Sie ihr Zertifikat herunterladen, oder es wird ihnen über den Postweg der Stick oder die Signaturkarte gesendet.

Sie haben nun den 1. schritt zur Erzeugung es Zertifikates zum signieren ihrer Meldungen an das Finanzamt abgeschlossen. Liegt ihnen die Aktivierungs-ID und der Aktivierungs-Code vor geben Sie diesen unter Schritt 2 in https://www.elsteronline.de/eportal/eop/auth/RegistrierungSoft-PSE.tax ein.